Deutschland » Frankenjura » Wiesenttal 1 » Obere Schlossbergwand » Direkter Einstieg
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Direkter Einstieg (6-)

 

Bisher 4 Kommentare zu "Direkter Einstieg"Hochgeladen von: webmaster
07.09.2005 - CHPAdmin
Dann frage ich mich allerdings, um wieviel Grad man das Photo linksrum drehen muss, damit es passt. --- sieht man gut an den herab"haengenden" Exen: ca. 25 Grad.
07.09.2005 - Götz.MinuthAdmin
Wo man da vor Furcht zittern muß weiß ich nicht. Der Bruch ist minimal und wem der erste Haken zu weit oben ist legt einfach einen Keil.
Ansonsten toller Weg.
01.09.2004 - CosimoAdmin
Dann frage ich mich allerdings, um wieviel Grad man das Photo linksrum drehen muss, damit es passt. Jedenfalls kann ich mich an keine überhängende, kleingriffige Passage erinnern. Aber es war auch schon spät.
Ansonsten sehr schöne Route; bis zum ersten Haken allerdings Furchtzittern im Bruch.
07.07.2001 - TimBartzikAdmin
Ich hoffe, dass das hier der direkte Einstieg zum Alten Weg am rechten Teil ist. Dann ist nämlicH auch das Foto hier gut aufgehoben...

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivObere Schlossbergwand
GebietWiesenttal 1
Ausrichtung
(Tomsky)
Nordost
Absicherung
(TimBartzik)
Geht so
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
Neigung
(TimBartzik)
Senkrecht
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) BrüchigK.A.
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(Tomsky)
ca. 17 Meter
CharakterK.A.
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0