Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Kaiserbachtal » Kainachtaler Riesenüberhang » Romeo must die
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Romeo must die (10-)

 

Bisher 9 Kommentare zu "Romeo must die"Hochgeladen von: webmaster
27.05.2010 - heikoAdmin
Abbauen am besten A0 rückwärts durchs Dach bis zum Fixkarabiner. Geht ruckzuck, genug Haken sind ja drin. Den Umlenker brauch man dazu nicht. Für 10- sicher auf der leichten Seite.
26.10.2005 - dirkAdmin
@Stoffei.Jetzt heul mal nicht. Klingt ja so als kommst du nix hoch weil du so klein bist.
16.08.2004 - StoffeiAdmin
Finde das jetzt langsam fies. Ich finde ständig Routen, die für Große etwas leichter sind (Nichtmare, Slimline, Magnet, ...). Gibts denn auch ne Route, die für kleine dankbar ist?
07.06.2001 - ThorstenAdmin
Super Tour! Sehr schöne Untergriffpassage mit einem geilen Cliffhanger an der Dachkante. Ein Hook am Anfang der Dachquerung bringt eine gewisse Erleichterung. Für mich war es eine 8a. Da kann sich jeder sein teil zu denken (s.o.).
01.12.2000 - ludabrudaAdmin
Sehr klasse - wenn auch evtl. für Große (fand ich mit 1.86) etwas leichter. Nach pressiger Untergriffcrux sehr geiler Henkelausstieg durchs Dach ! Abbauen ist aber echt besch. - fast genau so anstrengend wie die Kletterei.
18.10.2000 - pwAdmin
Tolle Route, ganz ohne Sika (ungewöhnlich für den Fels), wegen des Ausstiegs auch ein heißer Tip für ein gewagtes Solo. Das Abbauen ist allerdings ein scheiß, ein Bohrhakenplättchen ist schon ziemlich locker, ein paar Bühler wären hier nicht schlecht.
Die Route lässt sich ganz gut mit Casablanca vergleichen, ist aber einiges leichter als diese ( 9+; Casablanca gilt schon als "leichte" 10-).
15.09.2000 - boyAdmin
fuer athletisch begabte Kletterer 9/9+
10.08.2000 - webmasterAdmin
Hi Rolf, Du hast natürlich Recht - ist "nur" 10-/8a. Da bin ich wohl in auf einen falsche Taste gekommen. Ist jetzt verbessert wie man sieht ;-)
10.08.2000 - rolfAdmin
Hi Martin,
ich glaube dir ist hier ein Fehler unterlaufen. Die Tour ist nur 10-/8a. Ich habe schon drin rumgebouldert und mit 10 hat sie nix zu tun, ist aber eine geile Route.
Gruss Rolf

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (1)
Grad abwerten (5)
Abgegebene Stimmen6
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKainachtaler Riesenüberhang
GebietKaiserbachtal
Ausrichtung
(Thorsten)
Südwest
Absicherung
(Thorsten)
Vorbildlich
Schatten
(Thorsten)
Vormittags Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(Thorsten)
Dach
Anforderung
(Thorsten)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Thorsten)
Nein
Keile erforderlich:
(Thorsten)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Thorsten)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Thorsten)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Thorsten)
ca. 16 Meter
Charakter
(Thorsten)
Athletik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang