Deutschland » Frankenjura » Püttlachtal 1 » Bärenschluchtwände » Moni´s blackout
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Moni´s blackout (7)

 

Bisher 4 Kommentare zu "Moni´s blackout"Hochgeladen von: Petje
19.09.2007 - dedAdmin
Perfekt zum Aufwärmen: die kleinsten Griffe der Tour gleich zu Beginn. Im oberen Teil ziemlich scharfzackige Löcher -dank ihrer Vielzahl grapscht man (ich) auch in schön paar rein und am besten in manches auch zweimal, weil man (ich) sich nach der ersten Tastrunde dann doch für ein Etwas-Besseres entscheidet, das da irgendwo weiter links/rechts/oben/unten war
06.10.2003 - B.OnzaiAdmin
Wenn man aus der Schlüsselstelle kippt, fällt man eben mal 8m, aber nicht gefährlich - wer das nicht mag, der kann ja einfach mal dranbleiben oder wieder zurück klettern.
05.10.2003 - HypsiAdmin
Voll die selbstmord tour!!!
erste schlüsselstelle am einstieg und zweite vorm umlenker wenn da jemand fliegt, dann gut nacht!!!!
julian
29.05.2002 - SebastianAdmin
wenn der bescheidene Einstieg nicht wäre, wär´s ne nette Aufwärmroute. So ist es ein maximalkräfiger Zug in so´ne komische Verschneidung, der einem ziemlich die Finger aufbiegt. Danach nette Lochkletterei die oben, wo die Haken etwas weiter auseinander stecken nochmal schwer wird. Da mich ich doch lieber den Göttner...

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen1
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivBärenschluchtwände
GebietPüttlachtal 1
Ausrichtung
(Sebastian)
Süden
Absicherung
(Sebastian)
Gut
SchattenK.A.
Zwergentod
(Sebastian)
Nein
Neigung
(Sebastian)
Senkrecht
Anforderung
(Sebastian)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Sebastian)
Nein
Keile erforderlich:
(Sebastian)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Sebastian)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Sebastian)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Sebastian)
ca. 18 Meter
Charakter
(Sebastian)
Fingerkraft
Erstbegeher
(Sebastian)
Bernhard Thum
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0