Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Leinleitertal » Luisenwand » Der Moment ohne Ich
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Der Moment ohne Ich (9-/9)

 

Bisher 5 Kommentare zu "Der Moment ohne Ich"Hochgeladen von: mh_x86
25.08.2006 - FrischbierAdmin
@michaelkraus: Nachdem du ja bei Hemmer-Aktionen immer auch auf mir rumhackst: Ich bin nicht Hemmer, gehe nur mit ihm klettern - bin auch mit vielen anderen Leuten unterwegs, der eine oder andere hat da sicher auch schon Scheiß gemacht. "Ihr fordert..." Ich hab die Route nicht gebohrt, war auch nicht dabei, ist auch keine Bohrmaschine der IG .... Wenn mir was auffällt was nicht ok ist sag ich das jedem, egal ob MichaelKraus, Wörrlein, Hemmer, oder XY. Bin glaub einer der wenigen Leute die bei Parkverstößen (letztens in Burggrub bis unter Luisenwand gefahren) die Leute anspricht - leider oft mit einem ernüchternden Ergebniss. Wenn also was an mich loswerden willst, unter ig-klettern.com findest ja meine Kontaktdaten.
Grüße an ?
25.08.2006 - mh_x86Admin
Chill mal, alles halb so wild. Es ging hier ohnehin eher um Flechten, das geputzte Moos war dann sowieso eher dort, wo die Route in "Alles oder Nichts mündet, also in einem bestehenden Weg. Die Wand ist nicht zoniert. Probleme gibt´s dort mit dem Grafen, allein, von der neuen Randtour wird er wohl kaum Notiz nehmen. Ich hab das Teil übrigens nicht erstbegangen, um in Kletterführern zu erscheinen, was mir absolut bumswurst ist. Dass die Moves spaßig sein könnten, das habe ich geahnt und deshalb dort was eingebohrt. Aktionen wie am P-W-felsen (meinst du des?) bewegen sich da m.A.n. schon in anderen Größenordnungen.
25.08.2006 - michaelkAdmin
Sag mal Hemmerlein, hast du sie noch alle? Veröffentlichst hier, dass du in einem so sensiblen Gebiet wie Burggrub Moos entfernen willst? Du ziehst doch mit Frischbier (ig-Vorstand) rum,der müsste doch eigentlich über die Putzprobleme in der Region aus aktuellem Anlass bestens informiert sein. Ihr fordert wirklich heraus, dass die Ecke gesperrt wird, bloß um noch ne Route dazwischen zu quetschen. Hauptsache seinen Namen im Führer lesen, koste es was es wolle.
24.08.2006 - mh_x86Admin
Hab´s heute fertiggeputzt und es sind keine weiteren Griffe aufgetaucht. Einen dritten Haken hab ich auch noch spendiert, jetzt ist die Tour auch gut abgesichert. Bei der Erstbegehung hätte ich fast nen Megagrounder hingelegt. @Webmaster: Bitte aufwerten auf 9-/9. Der Erstbegeher
21.08.2006 - mh_x86Admin
Links vom Spargeltarzan zur Sanduhrschlinge im Burggruber Weg, dann über diesen leicht zum Ausstieg (das Moos dort oben stört nicht, man kann wirklich bis zum obersten Bühler klettern, gilt auch für Spargeltarzan). Das verbliebene Moos im schweren Teil wird demnnächst entfernt, dann vielleicht erfährt die Bewertung evtl. noch eine kleine Korrektur. Boulderartige Wandkletterei an kleinen Griffen, schöne Bewegungen.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivLuisenwand
GebietLeinleitertal
Ausrichtung
(mh_x86)
Norden
Absicherung
(mh_x86)
Gut
Schatten
(mh_x86)
Immer Schatten
Zwergentod
(mh_x86)
Nein
Neigung
(mh_x86)
Senkrecht
Anforderung
(mh_x86)
Maximalkraft
Lange Feucht
(mh_x86)
Nein
Keile erforderlich:
(mh_x86)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(mh_x86)
Kein Bruch
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(mh_x86)
ca. 20 Meter
Charakter
(mh_x86)
Fingerkraft
Technik
Erstbegeher
(mh_x86)
Michael Hemmerlein
Jahr der Erstbegehung
(mh_x86)
2006
Zugang