Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Frankenjura » Königstein » Kühlochfels » Baum im Rücken
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Baum im Rücken (8)

 

Bisher 4 Kommentare zu "Baum im Rücken"Hochgeladen von: webmaster
27.05.2006 - obbiAdmin
da hat doch wirklich jemand zwischen "reif für die insel" und "baum im rücken" löcher gebohrt. abstand zu den benachbarten routen ca 1m. wenn das mal der stefan,semmler,alias flexer mitbekommt !!!
08.07.2004 - HoffiAdmin
Super geile Tour, allerdings auch deutlich schlechter bzw. gefährlicher abgesichert als "Reif für die Insel" und ich fand´s auch deutlich schwerer als "Reif für die Insel", da die sicher keine 8- ist, würd ich hier bei beim im Rücken eher zu 8/8+ wie fei fraju.com oder vielleicht sogar zu 8+ tendieren.
13.05.2002 - BunkerclimberAdmin
Kann mich nur zustimmen.
06.11.2000 - JoshiAdmin
einer der besten Achter in der Fränkischen, leider ein bisschen kühn gesichert. Aber wenn man in dem Grad einigermaßen solide unterwegs ist, gehts, da die Haken immer an der rrichtigen Stelle sitzen um die schwierigen Stellen gut abzusichern. Im leichteren Gelände würde ich vom reinspringen abraten. Ich finde den Kühlochfels übrigens den besten Felsen für 8er und 9er im FJ.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (3)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen3
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKühlochfels
GebietKönigstein
Ausrichtung
(Tomsky)
Norden
Absicherung
(Hoffi)
Schlecht
Schatten
(Hoffi)
Immer Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(Hoffi)
Leicht Überhängend
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(Hoffi)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Hoffi)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Hoffi)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Tomsky)
ca. 16 Meter
CharakterK.A.
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang