Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Göttinger Wald » Reinhausen » Appenroder Wand » Durchs wilde Kurdistan
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Durchs wilde Kurdistan (6)

 

Bisher 4 Kommentare zu "Durchs wilde Kurdistan"Hochgeladen von: Arne
22.04.2012 - FelixMAdmin
!!Achtung!! 21.04.12
Am Ende des Risses hängt ein ca. 1x1,5m großer Block, der sich von oben gelöst hat! Steckt noch etwas im Riss drin, wackelt nicht, sieht aber nicht sehr vertrauenserweckend aus. Auf dem Weg zum Umlenker muss man zwingend an ihm hoch und wenn man mal dranhängt fühlt sich das nicht so toll an...

Also am besten mal raus hebeln!
26.07.2001 - JensAdmin
Wer seine neuen Camelots ausprobieren möchte ist hier gut aufgehoben, man kann hier eine 1a Cleanbegehung machen es ist sogar ein Umlenker vorhanden.
Am Ausstieg, in der Verschneidung findet man leicht sandige Verhältnisse vor, da die Route nicht oftgeklettert wird. Ansonsten nette Handriss- Piaz kletterei.
21.06.2001 - AnonymAdmin
Dann nimm doch Eimerchen und Schaufel mit. Gruß Präsi.
20.06.2001 - AnonymAdmin
Ulkige Bewegungen in einem ziemlichen Sandkasten. Kein Meisterwerk.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivAppenroder Wand
GebietReinhausen
AusrichtungK.A.
Absicherung
(Jens)
Sehr Schlecht
Schatten
(Jens)
Immer Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(Jens)
Senkrecht
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(Jens)
Ja
(Teilweise) Brüchig
(Jens)
Unten
Routenmanipulation
(Jens)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Jens)
ca. 13 Meter
Charakter
(Jens)
Technik
Erstbegeher
(pb.)
P. Brunnert
Jahr der Erstbegehung
(pb.)
1977
Zugang