Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Ostharz » Oberharz » Feuersteinzwerg » Wiiillmaaaa!!!
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Wiiillmaaaa!!! (IXc)

 

Bisher 1 Kommentar zu "Wiiillmaaaa!!!"Hochgeladen von: heiko
16.11.2020 - heikoAdmin
So, mit 6 Jahren Verzögerung (die Zeit vergeht...) ist das halbfertige und vergessene Projekt doch noch zu Ende gebracht worden. Direkt zwischen dem Riss und Fred Feuerstein durch die deutlich überhängende Wand. Zwei kernige Boulderstellen, die trotz der überschaubaren Routenlänge die Unterarme anschwellen lassen.
Fred Feuerstein ist tw. nah dran, aber die Routen sind erstaunlicherweise beide völlig eigenständig. Man startet nur am selben Punkt und kommt zum selben Umlenker. Vor dem ersten Haken entweder einen Friend hinter die hohle Schuppe, oder den ersten Haken von Fred lang einhängen.
Kleiner Wehrmutstropfen der ansonsten wirklich lohnenden Tour: Die Schwierigkeit dürfte längenabhängig sein. Lange werden es wohl einfacher, Kurze merklich schwerer haben (Referenezgröße hier knapp 1,80 m ;-) ).

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivFeuersteinzwerg
GebietOberharz
Ausrichtung
(heiko)
Osten
Absicherung
(heiko)
Gut
Schatten
(heiko)
Nachmittags Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(heiko)
Leicht Überhängend
Anforderung
(heiko)
Maximalkraft
Lange Feucht
(heiko)
Nein
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) BrüchigK.A.
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(heiko)
ca. 12 Meter
Charakter
(heiko)
Athletik
Erstbegeher
(heiko)
Heiko Apel
Jahr der Erstbegehung
(heiko)
2020
Zugang