Deutschland » Schwäbische Alb » Ostalb » Sonntagsfels » Jumping Jackflash
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Jumping Jackflash (9-)

 

Bisher 7 Kommentare zu "Jumping Jackflash"Hochgeladen von: urinator
20.05.2005 - NafetzAdmin
Ich Zwerg (unter 180cm) mußte das 2 Fingerloch tatsächlich andynamisieren. Aber insgesamt ne endgeile Route.
15.06.2004 - olumAdmin
Die Tour ist ja echt mal der Wahnsinn.Richtig geile Züge.
Nur find ich passt der letzte Meter vorm Umlenker nich mehr wirklich zum Rest. Auf den grasigen Meter hätte man meiner Meinung nach auch verzichten können.
23.09.2002 - AlexanderAdmin
Schöne Tour mit kleingriffiger Schlüsselstelle. Konnte leider vom großen Untergriffloch am 3.Haken nicht an den nächsten großen Griff gelangen. Aber mit der kleinen Leiste für rechts und kurzen Blockierer mit links an negativer Leiste gehts auch. Den übernächsten Zug ins Zweifingerloch links kann man mit 1,80 gerade so schaffen. Zwerge tun sich sicherlich richtig schwer. Hab aber auch noch keinen im Eselsburger Tal gesehen.
11.06.2001 - AnonymAdmin
Oha! Eine der schönsten und angenehmsten Touren, die mir je persönlich vorgestellt worden ist.Da ich aber tags darauf nicht mal ne 6+, vielleicht sogar 7-, nicht hochkam, liegt es mir zugute den Schwierigkeitsgrad anzuzweifeln, geschweige denn zu bestätigen. Muss also irgendwo zwischen 5+ & 6 sein. Woher ich das weiss? Ich konnte schon mehrere Touren im 5er und 6er Bereich flashen. Weiterhin viel Spass bei Bewertungsvorschlägen, ich bin dabei. Oberforstrat.
14.01.2001 - AnonymAdmin
Hat schon mind. 6 Wiederh. Alle bestätigten den Grad (9-). Viele Var. möglich. Bewert. ist bei dieser geilen Tour ja auch nebensächlich!!!
09.01.2001 - LauricAdmin
Die schweren Stellen liegen zwischen den Haken; also: entweder Flash, oder Jumping Jack!! BV vom Erstbegeher: 9-/9
14.12.2000 - urinatorAdmin
Es gibt sogar Griffe in dieser ach so glatten Platte! Phantastische Route...

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (3)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (2)
Abgegebene Stimmen5
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivSonntagsfels
GebietOstalb
Ausrichtung
(urinator)
Süden
Absicherung
(urinator)
Gut
SchattenK.A.
Zwergentod
(urinator)
Nein
Neigung
(urinator)
Senkrecht
Anforderung
(urinator)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(urinator)
Nein
Keile erforderlich:
(urinator)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(urinator)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(urinator)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(urinator)
ca. 20 Meter
Charakter
(urinator)
Athletik
Fingerkraft
Technik
Tricky
Erstbegeher
(urinator)
Weber
Jahr der Erstbegehung
(urinator)
1998
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0