Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Donautal » Bad Man Rock » Wargames
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Wargames (10-)

 

Bisher 16 Kommentare zu "Wargames"Hochgeladen von: JN
29.12.2013 - sid_hardAdmin
ich sollte mich ja von einem verbitterten kleingeist wie dir nicht stören lassen, aber den "falschen" ton hast du angeschlagen und dabei leider auch diesen thread zweckentfremdet. mir gehts hier ums klettern und um die hier abgehandelte route wargames, wie du das alles werten möchtest obliegt natürlich allein dir. zu der route hast du ja offensichtlich nichts zu sagen, das sagt auch schon einiges. piss in "dein" valley, ja.

falls du weiter auf krawall aus bist dann kannst du mir ja direkt mailen, ich denke man sollte die allgemeinheit damit verschonen. (bitte admin bei bedarf meine adresse weitergeben, danke!)
27.12.2013 - laserAdmin
@sid. muss mich doch sehr über den ton wundern, der hier angeschlagen wird. es stellt sich für mich nach wie vor die frage was eine österreichische begehung ausmacht, gibt es einen unterschied zu einer gelbhemdigen, rothaarigen oder rosahosen-begehung? du wirst es vielleicht selbst niemals beantworten können, aber hut ab das da irgend ein menschlein hochklettern kann. peace in the valley!
27.12.2013 - WarthogAdmin
Grossartige Leistung!!!
Jeder der die Tour mal ernsthaft versucht hat weiss das hier alles passen muss. Wetter, Temperatur, man selber und eben absolut jeder Zug. Zuzüglich ein wenig Glück damit im entscheidenden Moment eben nicht irgenwas wegrutscht.
Nochmal Respekt auch für die Hartnäckigkeit.

P.s.: Lieber Herr Patr(d)iot also erstmal Leistung honorieren! (Bei einer ersten australischen Begehung hättest du warsch. Deine Gutmenschenklappe gehalten) zweitens selber punkten und drittens jetzt schnell in DEIN Däle fahren und ganz rasch den Österreich-Wimpel vom Gipfel des Bad Man Rock entfernen.

Glg johannes
23.12.2013 - sid_hardAdmin
ich befürchte du bist hier der einzige patri(di)ot, gute besserung! und aufklären hätten dich deine eltern sollen!
23.12.2013 - laserAdmin
was soll denn der patriotische scheiss? dieser herligkofferstyle; oder bedeutet das, das die tour jetzt ab- oder aufbewertet werden muss? bitte um aufklärung.
23.12.2013 - schecoAdmin
Siddi, du Maschine. Gratuliere. Da kann Österreich aber stolz sein. Nun hat die Route vier Begehungen. Geilo!
22.12.2013 - sid_hardAdmin
für mich heißts jetzt endlich "wargames over", war heute völlig unverhofft die wahrscheinlich erste österreichische begehung. direkt nach meinem durchstieg hat es angefangen zu regnen, wahnsinn (:
danke matthias fürs hängenlassen der expressen!
ich find 10- passt wie die faust aufs auge, ist halt ne verdammte platte!
28.11.2011 - eisenklopschAdmin
Sehr cool,dann hat sich das putzen ja wirklich gelohnt.
27.11.2011 - schecoAdmin
Großartige Leistung, gratuliere Dir.

Habe mal reingeschmeckt in die Tour und der Unterschied von Mystery Train (9+) zu Wargames (10-) fande ich spontan auch zu groß für einen Grad. Aber naja, ich hoffe wir müssen keine weiteren 20 Jahre warten um eine 4.te Begehung zu bekommen.
26.11.2011 - WarthogAdmin
Also heute war es soweit! Die warsch. 3. Begehung nach fast 20 Jahren. 2009 verucht und wegen Handgelenksfraktur pausieren müssen.
VOrgestern ausgebouldert und den Schlüssel für die 1. Schlüsselstelle gefunden. Heute dann im 3. Versuch geklettert.
Dürfte eher 10-/10 sein. Ggf auch 10? Ist aber nicht mein Stiel und daher mal 20 Jahre warten bis zur 4. Begehung.
10.11.2009 - WarthogAdmin
Also es gibt erste Fortschritte!
Route ist jetzt zum ersten mal seit vielen Jahren von meiner Freundin und mir mit der Wurzelbürste (keine Stahl- oder andere Bürste) behandelt worden.
Von unten sieht man jetzt den Routenverlauf ganz gut auf Grundder Farbänderung.
Griffe sind aber weiterhin noch schmierig, aber das wird
noch!
Nach dem anschl. gemeinsamen Ausbouldern (wobei Sie die entscheidenden Ideen hatte) gehen jetzt schon mal alle Züge und der Spaß kann also beginnen! Schade nur das Heidelberg so weit ist!
Die obere S-stelle ist vom aller Besten was Plattenkletterei zu bieten hat!!!!!
03.11.2009 - urinatorAdmin
...aber bitte nicht mit Stahlbürste ;) Gemüsebürste reicht für die Flechten auch oder ist das Straßendreck???

Es gibt ein beeindruckendes Bild an der Crux im "Hart am Trauf" wenn Du im Fotographenverzeichnis schaust, kann er Dir ja vielleichtwelche zukommen lassen oder die 2 Begeher direkt kontaktieren, die müssten das sicher noch wissen!?

Die Platte oben entsprach damals so völlig dem Kletterstil. Die Einzelstellen waren so meinem Empfinden nach auch nicht schwerer als (8+), die Crux allerdings ist wirklich hart!
03.11.2009 - WarthogAdmin
Also vielen Dank für die Informationen! Werde wohl mal demnächst hinfahren und die Säuberungsaktion wiederholen. Und dann schaun mer mal. Linie ist ja schon sehr geil und die Platte ganz oben.... völlig verrückt!!!!!! Werde weiter berichten.
Bildergibt es aus der Route nicht oder?

Gruß Johannes
02.11.2009 - urinatorAdmin
Hab das 1992 im Jahr der 2.Beg. auch mal nen Tag versucht. Damals war der ganze Wargamesstreifen silbriggrau und sauber, weil das glaub der Happy mit der Stahlbürste in mühevoller Arbeit gesäubert hatte. Meine Schwierigkeit lag eher im Mittelteil, derweite Zug mit dem Fingerkuppenloch. Das danach konnte ich schnell durchklettern-das war aber ein ziemliches geschiebe an kaum vorhandenen Strukturen(Stretching von Vorteil). Genaues weiß ich nichtmehr.
Der Zug an der Schuppe zum Schluß war auch nochmallustig, jedenfalls ein Wegdrückzug, wo man zum Schluß die linke Hand an der Hüfte hatte.... Viel Spaß in dieser Wahnsinswand!
02.11.2009 - WarthogAdmin
Hab das ding mal gestern angeschaut und bin schwer beeindruckt. Bis zum vorletzten Hacken alles vorstellbar und dann hört es aun einmal auf!!! Fels ist recht dreckig, aber auch ganz sauber sollte es noch ein Rätsel bleiben!
Hat jemand eine Idee wie das geht?
05.11.2003 - JNAdmin
Weiß jemand von einer zweiten Wiederholung nach Happy und Matz? Ist immerhin auch schon ein paar Jährchen her...

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (1)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen1
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivBad Man Rock
GebietDonautal
Ausrichtung
(Warthog)
Süden
Absicherung
(Warthog)
Geht so
Schatten
(Warthog)
Nachmittags Schatten
Zwergentod
(Warthog)
Nein
Neigung
(Warthog)
Senkrecht
Anforderung
(Warthog)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Warthog)
Nein
Keile erforderlich:
(Warthog)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Warthog)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Warthog)
sikaunterstützte Griffe/Tritte
Höhe
(Warthog)
ca. 20 Meter
Charakter
(Warthog)
Fingerkraft
Technik
Tricky
Erstbegeher
(JN)
Hacker, Bucher
Jahr der Erstbegehung
(JN)
1985
Zugang