Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Lenninger Alb » Kesselwand » Galgenhoch
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Galgenhoch (9-/9)

 

Bisher 8 Kommentare zu "Galgenhoch"Hochgeladen von: phil
03.09.2003 - ludabrudaAdmin
Kann mich den Vorrednern nur anschließen ... echt ne saugute Variante. Macht wirklich Laune, auch wenn einer der Henkel ganz schön scharf ist. Aus dem Riss rauskreuzen ist irgendwie ein lustiger Zug... .
01.07.2002 - SAMAdmin
Stimmt, ist echt ne sau gute Variante. Macht einfach nur Spaß, vielen Dank an den Variantenfinder. Die Bewertung stimmt auch.
13.06.2002 - KlauserAdmin
Ich meinte natürlich einen Tick schwerer als Himmelhoch.
12.06.2002 - KlauserAdmin
Wow! War heute in der Route und muss sagen: erste Sahne! Hab auch zu erst mit links in die Wand gegriffen und dann den Überkreuzer gemacht. Geht echt prima, auch für Kleinere . Bewertung passt mit 9-/9. Ist einen Tick schwerer als Galgenhoch.
13.07.2001 - philAdmin
hi klemmi, da ich zeuge deiner elfengleichen begehung war, kann ich dir fast völlig zustimmen, aber dass es für grössere scheinbar einfacher ist, den ersten henkel neben dem riss mit links zu nehmen muss ich leider anzweifeln, da man sich dann erstmal entscheiden muss welche 3 der 5 finger der linken hand man in besagten henkel stecken soll - und wenn man sich dies zu lange überlegt, kann man auch hier fette arme bekommen - und danach ein überkreuzer dem nächsten folgt, was manchen auch zu verwirren scheint...
aber vielleicht hast du auch recht...
12.07.2001 - klemmiAdmin
Für kleine am besten mit linker Hand im Riss und mit rechten Kreuzer an guten Griff. Für größere ist es scheinbar einfacher nach dem Riss mit links den guten Griff zu nehmen und dann zu kreuzen. Restliche Züge durchwegs an großen Henkeln ohne echte Einzelstelle. Echter Genuss, aber aufgrund der längeren Passage wo man abfallen kann schwerer als "Himmelhoch". 9-/9
12.07.2001 - AnonymAdmin
hi webmaster, könntest du bitte den namen der tour auf "Galgenhoch" und die Bewertung auf 9-/9 ändern!?
danke!
phil
02.07.2001 - philAdmin
geil route, die denselben einstieg wie "vom himmel hoch" hat, und dann im riss nach links in "galgenfrist" quert.
wenn man mal im riss ist, nur noch züge an fetten henkeln, die wirklich laune machen!

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (10)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (9)
Abgegebene Stimmen19
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKesselwand
GebietLenninger Alb
AusrichtungK.A.
Absicherung
(phil)
Vorbildlich
Schatten
(SAM)
Nachmittags Schatten
Zwergentod
(SAM)
Nein
Neigung
(phil)
Leicht Überhängend
Anforderung
(phil)
Ausdauer
Lange Feucht
(phil)
Nein
Keile erforderlich:
(phil)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(phil)
Kein Bruch
RoutenmanipulationK.A.
HöheK.A.
Charakter
(phil)
Athletik
Erstbegeher
(phil)
Felix Fromm
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang