Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Donautal » Rabenwand » Goldfinger
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Goldfinger (9+/10-)

 

Bisher 3 Kommentare zu "Goldfinger"Hochgeladen von: JN
29.12.2019 - manneAdmin
Die erste RP-Begehung der 2.SL gelang damals Herbert Volk (1990). dazu wurde ein Bohrhaken versetzt. Absolut geile Route, vermutlich vom besten im gesamten Däle !
18.12.2013 - hausmeisterAdmin
Wende dich an den Manne Pelger. Kontaktdaten bekommst Du bei Panico.
15.12.2013 - WarthogAdmin
Wahnsinns Linie und wirklich anspruchsvoll. Muss man erstmal finden bzw. daran glauben das da was durhcgeht!!!
Leider sind die Haken der 2 SL nicht alle so gut, M6/8-rostig- mit alten Petzl-Alu-Laschen!!!
Wir würden die genannten Haken gerne ersetzen.
Gerne würde ich das aber absprechen damit das auch die Richtigen sind. Bräuchte da die Kontaktdaten vom Erstbegeher oder anderen sich zuständig fühlenden.
Mehr Haken sind sicherlich nicht geplant, nur eine "Moderniesierung"

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen1
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivRabenwand
GebietDonautal
Ausrichtung
(Warthog)
Südwest
Absicherung
(manne)
Gut
Schatten
(Warthog)
Vormittags Schatten
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
Anforderung
(manne)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(Warthog)
Nein
Keile erforderlich:
(Warthog)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Warthog)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(Warthog)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(manne)
ca. 50 Meter
Charakter
(Warthog)
Fingerkraft
Technik
Tricky
Erstbegeher
(JN)
Pelger, Nedele
Jahr der Erstbegehung
(JN)
1987
Zugang