Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Lenninger Alb » Gelber Fels » Im Abenteuerland
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Im Abenteuerland (8)

 

Bisher 8 Kommentare zu "Im Abenteuerland"Hochgeladen von: Kristof
09.11.2011 - Felzer,T.Admin
Habe die Route Anfang November klettern können. Beim auschecken ist mir der erste gute Henkel der "Dachpassage" heraus gebrochen. Nun muss man einen Henkel weiter schnappen. Damit ist die Tour auch ein wenig schwerer geworden (konnte ja beide Varianten ausprobieren). Ob 8 oder 8+; für mich checkt die Route bei 8/8+ (7a+) ein.
Tipp: Es ist die regensicherste Tour auf der Lenninger Alb!
16.08.2010 - Climber-KaderDürnauAdmin
Komplett übersichert. Sehr viele Haken auf wenigen Klettermetern. Dazu auch noch krass überbewertet. Acht passt wohl schon viel besser mit leichter Tendenz zum minus. Aber passt scho die Tour ist an sich ja scho edda schlecht.

H.R M.H J.B
09.09.2009 - KawackAdmin
Schöne Schlüsselstelle, allerdings nur 4 "schwere" züge...
09.09.2009 - philAdmin
sehr erzwungener einstieg ganz links in der höhle...den ersten hätte man sich getrost sparen können...ansonsten staubige leicht brüchige querung an henkeln...für 8+ ein echtes geschenk, vor allem im vergleich mit der referenztour in diesem grad am gelben fels "hummel pummel"
25.06.2009 - LotharAdmin
In der Tour stecken trotz der Kürze massig Haken, die man aber nicht alle einhängen muss. Für 8+ nicht allzu schwer. Der Bruch hält sich in Grenzen.
21.06.2009 - KristofAdmin
Inzwischen ausgeräumt und ganz gut kletterbar, etwas staubig-)), 8+ kommt wohl ganz gut hin
06.10.2007 - KristofAdmin
Leiste für Foothook und Henkelgriff rausgerissen.
Jetzt noch unangenehmner zu klettern. Wohl mindestens 8+?
24.08.2007 - KristofAdmin
Eher nicht zu empfehlender Quergang in das Dach der
unsäglich brüchigen Höhle.

Achtung: an der Decke der Höhle lösen sich hin und wieder einige respektable Brocken...zudem steckt der Bohrhaken vor dem Umlenker im Bruch...

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivGelber Fels
GebietLenninger Alb
AusrichtungK.A.
Absicherung
(Kristof)
Vorbildlich
Schatten
(Kristof)
Immer Schatten
Zwergentod
(Kristof)
Nein
Neigung
(Kristof)
Stark Überhängend
Anforderung
(Kristof)
Maximalkraft
Lange Feucht
(Kristof)
Nein
Keile erforderlich:
(Kristof)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Kristof)
Unten
Mitte
Oben
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(Kristof)
ca. 8 Meter
Charakter
(Kristof)
Athletik
Tricky
Erstbegeher
(Kristof)
Kristof Kontermann
Jahr der Erstbegehung
(Kristof)
2007
Zugang