Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Geschlitzter Fels » Fredo Finale
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Fredo Finale (5+)

 

Bisher 4 Kommentare zu "Fredo Finale"Hochgeladen von: phil
18.08.2003 - QwertzuiopüAdmin
Die Tour ist zum Teil extrem Brüchig, und oben an der Kante liegen Kopfgroße blöcke rum, die kletterrei bis zur Schlinge ist aber echt "interesant".
Nur wie gehts dann weiter zum Umlenker? Gradeaus weiter zum Hausmanschen Umlenker ist sicherlich für manche möglich, aber doch sicherlich nicht 5+.
Geht man der Verschenidung weiter nach rechts nach, kommt man an einen recht fest erscheinenden Baum, an dem Sich recht gut ne Umlenkung bauen lässt, nur wie man das seil runterbekommt, das ist ne andre Sache.

MfG: Qwertzuiopü
07.07.2003 - hombreAdmin
hi dieter,

würde gerne mitkommen, ehrlich, war schließlich auch fast 10 jahre als mitarbeiter dabei. habe leider schon was vor an dem wochenende.
wünsche euch jedenfalls viel spaß!
04.07.2003 - DieterAdmin
Hey Robert, du machst ja ganz schön wilde Touren. Wie sieht es denn mit Mitarbeiterausflug ins Fränkische vom 18.7.-20.7. bei dir aus. Es dürfen auch nicht Mitarbeiter mit. Habe keine mailadresse von dir, deshalb über die Datenbank.

19.06.2003 - hombreAdmin
sieht leichter aus als es ist. mit schlingen und hexentrics gut abzusichern, aber dreckig und rechts vom riß auch sehr brüchig. eher unlohnend.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivGeschlitzter Fels
GebietUracher Alb
AusrichtungK.A.
AbsicherungK.A.
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
AnforderungK.A.
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:K.A.
(Teilweise) BrüchigK.A.
RoutenmanipulationK.A.
HöheK.A.
CharakterK.A.
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang