Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Römerstein » Bergwerk
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Bergwerk (7+)

 

Bisher 2 Kommentare zu "Bergwerk"Hochgeladen von: phil
10.09.2016 - PMHTAdmin
Eine der schöneren Routen am Römerstein, freilich moralisch nicht ganz ohne. Im unteren und mittleren Teil schöne Wandkletterei in festem, aber zum Teil etwas eigenartig flechtigem Fels. Oben folgt ein gutgriffiger und nicht sehr schwieriger Überhang. Der lange Runout nach dem 4. Haken löst sich zwar ganz gut, wenn man die richtige Bewegung erkennt, er fordert aber trotzdem etwas Mut. Ein Sturz kann übel enden. Der, der an dieser Stelle den früher dort steckenden Haken entfernt hat, sollte sich einmal Gedanken darüber machen, ob so etwas wirklich sein muss und was er damit bezweckt. Ist es Angeberei? Man braucht die Haken ja nicht einzuhängen, wenn sie einen stören. Nur am Rande: Haftungsrechtlich und auch strafrechtlich bewegt man sich mit so etwas in einer ungemütlichen Grauzone!
15.08.2001 - AnonymAdmin
Tolle Ausdauer Route und Linie, bei der man in der Mitte allerdings leicht die Übersicht verlieren kann. Unbedingt machen!

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (3)
Normal für den Grad (1)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (11)
Abgegebene Stimmen15
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivRömerstein
GebietUracher Alb
Ausrichtung
(Anonym)
Osten
Absicherung
(Anonym)
Gut
Schatten
(Anonym)
Immer Schatten
Zwergentod
(Anonym)
Nein
Neigung
(Anonym)
Leicht Überhängend
Anforderung
(Anonym)
Ausdauer
Lange Feucht
(PMHT)
Ja
Keile erforderlich:
(Anonym)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(Anonym)
Unten
Routenmanipulation
(PMHT)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Anonym)
ca. 20 Meter
Charakter
(Anonym)
Fingerkraft
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0