Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Schwäbische Alb » Uracher Alb » Sirchinger Nadeln » Vertikalriss
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Vertikalriss (6+)

 

Bisher 5 Kommentare zu "Vertikalriss"Hochgeladen von: phil
21.08.2013 - PMHTAdmin
Supergute Riss- und Verschneidungskletterei (Hand-, Finger- und Piazriss). Ideale Tour zum Warmklettern. Für mich der beste 6er an den Nadeln.
08.09.2005 - vbezAdmin
Oft drüber abgeseilt und angeschaut. Nun haben wir den Riss endlich gemacht. Steile, lange und anstrengende Risskletterei. In der Mitte schöne Piaz-Stelle und danach ein paar schöne Fingerklemmer.
10.05.2001 - SchrofenrölAdmin
scheisse, ich muss gestehen, dass ich mir, bevor ich diesen kommentar geschrieben habe, einen kaktus eingeworfen hab´! - aber heute ist mir aufgefallen, dass ich die tour mit dem "baumriss" daneben verwechselt haben muss!
nix für ungut.
21.04.2001 - SchrofenrölAdmin
die einzig wahre 6+ in deutschland!! man steht auch zumindest in der schlüsselstelle über dem haken und darf dann sogar eine rostgurke klinken um dann noch einen abdrängenden riss zu klettern.das einzig schade an dieser tour ist dass mann sie mit kleinen friends und mittleren keilen perfekt absichern kann also können sich auch sovorstiegsp*** wie philipp ostmann reintrauen.
31.01.2001 - AnonymAdmin
Steil und gut, bissel alpin.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (3)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen3
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivSirchinger Nadeln
GebietUracher Alb
Ausrichtung
(Lukas)
Norden
Absicherung
(Lukas)
Geht so
Schatten
(Lukas)
Immer Schatten
Zwergentod
(PMHT)
Nein
Neigung
(Lukas)
Senkrecht
Anforderung
(vbez)
Ausdauer
Lange Feucht
(PMHT)
Nein
Keile erforderlich:
(PMHT)
Nein
(Teilweise) BrüchigK.A.
Routenmanipulation
(Lukas)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(Lukas)
ca. 30 Meter
Charakter
(vbez)
Athletik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang