Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Südpfalz » Hauensteiner Gebiet » Burghaldefels » Trauerflöte
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Trauerflöte (10-)

 

Bisher 32 Kommentare zu "Trauerflöte"Hochgeladen von: webmaster
07.12.2001 - AnonymAdmin
Hä? wie soll das gehen zwischen Fire, Ice und dem Projekt ist doch gar kein Platz mehr!
06.12.2001 - AnonymAdmin
zwischen f,i&d und dem projekt gibt es nun noch ein projekt!!! sieht knallhart aus, wer hat das eingebohrt?
29.11.2001 - StonemonkeyAdmin
Superuserstatus rules, da hat sich doch der AlexW glatt noch zwischen reingedrängt - drum werd ich wohl in Zukunft die Leute im Beitrag benennen. Also: mein Posting unten bezog sich tatsächlich auf RaK und nicht wie nun fälschlicherweise zu verstehen auf AlexW.
23.11.2001 - stoneloveAdmin
Schlussschlussschluss!!! Und alle ab ins Warmduscherforum (wenns funktionieren wuerde ;-)
Jetzt haben wir (und einschliesslich ich mal wieder) hier die nuetzlichen Infos wirklich bald richtig zugemuellt. Deshalb nehme ich mir jetzt mal das letzte Wort raus und aechte alle Anonymhansels, sage hey Alex, hey wolfi, schoenen Gruss und bis bald- ABER NICHT HIER!!!
23.11.2001 - AlexWAdmin
Rak, da verweise ich doch liebend gern auf mein bereits erschienenes Büchlein "Pfalz-Klettern" (Panico-Verlag). Da stehen auch schöne Geschichtl drin.

Stonemonkey, dein Posting kam später als meins an, sollte das eine Frage an Rak sein, oder ?.
22.11.2001 - wolfiAdmin
Mal wieder so´N 10ER Kletterer der zum lachen in den Keller geht!He Leute Spaß muß sein, nur infos wäre doch öde oder?
mfg wolfi
P.s. wir können ja in Warmduscherforum ne Lästerecke einrichten. Aber nix Anonym!!!Nur echte Männer!
22.11.2001 - AnonymAdmin
Alex W., Genau das habe ich gemeint, schade. Da ich einerseits keinen Bedarf habe, mich an solchen Produktionen zum Bekanntwerden zu beteiligen und andererseits so´n Mist nicht unbeantwortet lassen will, werde ich mich in Zukunft hier im Net nicht mehr äußern. Vielleicht nimmst Du und die vielen Anonymen hier sich daran ein Beispiel. Oder schreib doch einfach mal ein Buch.
RaK.
22.11.2001 - StonemonkeyAdmin
Auf was bezieht sich nun dieser Hinweis? Auf den Kommentar von wt? Wenn ja ist`s mal wieder ein deutliches Zeichen der Beschränktheit so manches Pfälzers...
21.11.2001 - AlexWAdmin
Werner, jetzt hatte ich Deine Frage doch glatt übersehen. Leider nein, dass Dach is immer noch Projekt, die Jungs sollten es mal machen, ansonsten freigeben.
21.11.2001 - AlexWAdmin
Rak, ich kann dich nicht verstehen. Les Dein Posting nochmal genau durch, dann wird auch dir auffallen, dass du für nächstes Jahr was zu tun hast.
Mein Tip: Verschwende keine Zeit mehr mit diesen blö.en Pfälzern, Einfach nur die Franken-, oder Eifel-Datenbank besuchen.
21.11.2001 - AnonymAdmin
Es wäre sicher nicht nur für mich angenehm, wenn Ihr Leuten, die immer wieder hoffen, auf der Kommentare-seite verwertbare Infos über Routen zu finden,mit Eurem selbstdarstellerischen Unfug verschonen würdet. Das ist wirklich nicht zum Aushalten und es macht mir immer weniger Spaß, hier nachzulesen und Zeit zu verschwenden .Ratschlag: Es wäre doch ein schöner Vorsatz für kommends Jahr, sich mal etwas zurückzuhalten...
RaK.
20.11.2001 - wtAdmin
Wenn schon mal die Hausmeister vor Ort sind mal ne Zwischenfrage. Ist die Tour rechts von Schlender noch geklettert worden ? Das sah noch schon gut aus. Hab das Ding mal durchgebouldert, ist wirklich sau gut ! Schlender 9 ? da mußt mit dem Sloper abaschon verheiratet sein.
19.11.2001 - AlexWAdmin
Der Stone meint, man solle dich auf keinen Fall anprollen, ansonsten bestände die Gefahr eines Klatschers..die Zeiten sind doch mittlerweile in der lieblichen Pfalz vorbei, wo man mit Friendgrösse 4 am Burghalde umsich schlug... oder zumindest mit dieser Grösse einem Schwaben drohte, er würde ihn gleich schlucken müssen, wenn er nicht sein Ma.. hält..
19.11.2001 - wolfiAdmin
Ich habs auch nicht verstanden?
Dabei hab ich große Füsse!
mfg wolfi
19.11.2001 - AlexWAdmin
der wolfi ist gar net so gefährlich wie er aussieht, ist eigentlich ein gutmütiger pfälzer, ganz anders bei mir, seh gutmütig aus, aber wenn ich so ein anonymen treffen würd... gäbs direkt paar auf die fresse... grinz...just kidding..
19.11.2001 - stoneloveAdmin
Oh, das meinte ich so, dass ich mich nicht trauen wuerde, wolfi so an zu prollen, wie man das mit dir macht comprende?
16.11.2001 - AlexWAdmin
Stone, das hab ich jetzt nicht verstanden, du etwa Wolfi ?

16.11.2001 - stoneloveAdmin
wieso dir wohl keiner auf die Fuesse latscht, wolfi... ?!
15.11.2001 - wolfiAdmin
Ich kann ja sowieso keine 10er klettern, aber :
Gibs den Anonymen Alex!!!!
mfg wolfi
15.11.2001 - AlexWAdmin
Ich weiss auch ohne deine prolligen Kommentare dass ich toll bin. Bevor du mich wieder in diesem Forum mit Namen ansprichst, nenn erst mal deinen. Ich mag diese lästigen anonymen postings nicht. Zeigt mir immer wieder nur, dass so Leute wie du zu feige sind, wenn sie scheisse schreiben, sich dazu zu bekennen, bissl schwach, oder.. ?

15.11.2001 - AnonymAdmin
Echt, Alex, Du hast die dritte Begehung von der Trauerflöte? Boa, bist Du toll,eh!
14.11.2001 - AnonymAdmin
Bewertung hin oder her, es ist keine schlechte Linie und warum sollen am Burghalde nicht alle Möglichkeiten genutzt werden, die es an den Dächern gibt.
14.11.2001 - stoneloveAdmin
Aber deshalb musst du dich ja nicht gleich so aufregen, oder?! Geh mal deinen Blutdruck messen...
14.11.2001 - AnonymAdmin
Booohhh! Was seid ihr für tolle Männer, habt einfach heroisch Rastpunkte ausgelassen! Schön doof, daß die Route trotzdem nur 9+ ist, da ja die leichteste Möglichkeit die Gesamtschwierigkeit bedingt. Ihr wollt doch nur künstlich ´nen Zehner erzeugen, wo keiner ist und Eure gewaltige Leistung zementieren! Dieses ganze Definieren ist eh fürn Arsch. Trainieren ok, aber muß jede denkbare Kombi immer gleich Route genannt werden (siehe Retschelfels)!
14.11.2001 - AnonymAdmin
Recht so Alex! Sag den Auswärtigen mal wo´s lang geht. Sehn wir uns am WE in DÜW?
13.11.2001 - AlexWAdmin
wieder ma ein anonymer, der in der Pfalz net abgehoben ist, klingt für mich zumindest so. sag mal, bist du frustriert, oder was. Selbst wenn du die Ruhepunkte mitnutzt, ist die trauerflöte sicherlich 10-. Der Erst- als auch 2. und Drittbegeher (ich) haben im Magnetfinger geschüttelt. Mit diesem Ruhepunkt-wegdefiniert will man einfach nur vermeiden, dass ein anonymer rechts in die PLatte zum no hand absteigt, denn dann wirds wieder 9+ (Magnetf.) + 9 Schlendern, also ingesamt 9+, schad drum.
13.11.2001 - AnonymAdmin
´zur Info, in der Pfalz definiert immer noch der, der erstbegeht´
Das ist ja der größte Schwachsinn, den ich je gehört habe´, aber wenn´s Spaß macht. Ich dachte immer die Schwierigkeit wird mehr oder weniger vom Fels vorgegeben, aber daß jetzt Ruhepunkte wegdefiniert werden! Baut Euch doch lieber in der Halle den persönlichen Elfer und gebt für die Routen draußen gescheite Bewertungen ab, wobei die leichteste Lösung zählt!
Und übrigens Schütteln sollte man am besten überm Klo und zwar kräftig ab!

12.11.2001 - AlexWAdmin
Mr Destruktiv,

zur Info, in der Pfalz definiert immer noch der, der erstbegeht. Wenn dir das nicht passt, dann kletter doch dort weiter, wo du dir überall einen schütteln kannst, mit oder ohne Hand auf dem Rücken. Die Haibegehung gibts übrigens schon, ist aber nicht 8b+.
12.11.2001 - AnonymAdmin
So ein Schwachsinn !
Entweder darf man schütteln, alles stehen und die Route ist halt nicht 10-, oder laßt die Bewertung bleiben. so ne Scheiße - demnächst muß man sich wohl noch die Augen verbinden und nen Rucksack aufziehen um ne 10- zu klettern. Übrigens der Hai ist ca. 8b+ mit Bein auf den Rücken geschnürt, 15 Liter Wasser dabei und einarmig geschnappt - viel Glück dabei !
21.12.2000 - AnonymAdmin
Nachdem dass Loch nach der Schlendern-Crux im Laufe der Jahre immer grösser wurd und dadurch leichter, sodass die dünnärmigen da auch drüber kommen aber Gott sei Dank der Magnetfinger durch diverse Ausbrüche aufgrund Dauerbelagerung schwerer wurde, ist die TRauerflöte immer noch 10- und soll´s auch bleiben.
Ansonsten darf was gefällt, d.H. um aber die Originale zu wiederholen muss der Schüttler am Ende der Kante ausreichen, danach hookt mannfrau rechts auf Seitleiste unter Dach und dann geht´s ein bisslgeschrumpft ins Dach, also schon der Tritt unterhalb des Schlendern, auf dem man normalerweise steht um alle Energie zu sammeln um ins Dach zu starten ist tabu.
17.11.2000 - AnonymAdmin
an B-Heini:
Du darfst dir in der Route überall einen schütteln, nur nicht auf dem Podest direkt unterhalb des Schlenderdachs. Nicht mehr und nicht weniger ist zu beachten.
gruss: Alex
15.11.2000 - boulderheiniAdmin
Ich würd´gern mal wissen, was man in der Route darf und was net (schüttelmäßig)!

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivBurghaldefels
GebietHauensteiner Gebiet
AusrichtungK.A.
Absicherung
(AlexW)
Vorbildlich
SchattenK.A.
Zwergentod
(AlexW)
Nein
Neigung
(AlexW)
Leicht Überhängend
Anforderung
(AlexW)
Maximalkraftausdauer
Lange Feucht
(AlexW)
Nein
Keile erforderlich:
(AlexW)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(AlexW)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(AlexW)
sikaunterstützte Griffe/Tritte
Höhe
(AlexW)
ca. 20 Meter
Charakter
(AlexW)
Athletik
Fingerkraft
Technik
Tricky
Erstbegeher
(AlexW)
Florian Eigler
Jahr der Erstbegehung
(AlexW)
1992
Zugang