Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Thüringen » 12 Apostel » Judas » Judas Priest
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Judas Priest (10-)

 

Bisher 3 Kommentare zu "Judas Priest"Hochgeladen von: hocki
28.08.2005 - hockiAdmin
Thüringen ist halt nicht gesegnrt mit großzügiken linien wie Highlander und und und. Ich nehm halt das was da ist und in meiner Nähe ist. Ist halt nen Boulder mit Seil.
Also: Slart links im Henkelloch und rechts untergriff. Rechts hoch zum Seitgriff ,volleindrehen und mit links die Zange(nun Klippen) rechts gut aufhocken und mit rechts auf dei abfallende Leiste überm Haken. mit links in den schlechten Seitgriff fallen lassen und gleich mit rechts weiter schnappen nach rechts ums Eck zur guten Leiste.links Kreuzen auf noch bessere leiste und mit links wieder kreuzen auf leiste und Klippen. Nun mit liks weit nach links raus auf nen Seituntergriff und mit Schmackes recht oben in die Kellen . Nun zum Bühler und Fertig.
Sind Total super Züge in Bombenfesten Gestein.
Viel Erfolg für die ,dies Probieren
Grüße Thomas
26.08.2005 - GespenstAdmin
Sehr dediniert! Was isn da erlaubt damit man das teil korrekt klettert. Mich drängt es immer nach links in die guten griffe von runenstein. Das pendeln ins gemüse nervt auch sehr, wenn man den haken vorschaltet und bei den ersten zügen fliegt. naja ich glaub ich muss nicht mehr alles klettern was in thüringen schwer ist, nur weils da ist. bei nichtgefallen geld zurück. nichts für ungut.
10.08.2005 - hockiAdmin
Am 10.08.05 von mir erstbegangen.
Bouldern mit Seil ,der boulder dürfte so bei 7b+ fb liegen.
Schon vom Boden weg sehr pressig von der Seitschuppe in eine Zanke. Dann (Crux)nach rechts rüber und zum 3.Haken vom Runenstein. Dynamisches Finale an die Ausstiegskelle.Rechts zum Bühler und fertig.
Wer links klettert macht den Runenstein.
Zur Formsteigerung kann man den 7a boulder vorschalten (Kombination).

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (1)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen2
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivJudas
Gebiet12 Apostel
Ausrichtung
(hocki)
Südwest
Absicherung
(hocki)
Gut
Schatten
(hocki)
Vormittags Schatten
Zwergentod
(hocki)
Nein
Neigung
(hocki)
Leicht Überhängend
Anforderung
(hocki)
Maximalkraft
Lange Feucht
(hocki)
Nein
Keile erforderlich:
(hocki)
Nein
(Teilweise) Brüchig
(hocki)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(hocki)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(hocki)
ca. 8 Meter
Charakter
(hocki)
Fingerkraft
Erstbegeher
(hocki)
Thomas Hocke
Jahr der Erstbegehung
(hocki)
2005
Zugang