Deutschland » Vogtland » Steinicht » Kleppergrundwächter » ? (neue linie)
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

? (neue linie) (8)

 

Bisher 1 Kommentar zu "? (neue linie)"Hochgeladen von: Kirra
18.08.2017 - KirraAdmin
Neu gebohrte Line entlang der Kante zwischen „Herbstnebel“ und „Im elektromagnetischen Feld“ und ich denke mal oben mittig durch den großen Überhang. 7 Haken + UL, leider zum Teil ungünstig Platzierte Haken (Seilzug, verkeilende Karabiner). Am ersten Haken links halten, dann nach rechts zur kante queren, nach dem 2. Haken kann man (leider) von der Kante in die Platte wechseln… an der Kante bleiben ist sicherlich etwas schwerer. Dann rechts halten bis unter den Überhang. Den Haken im ÜH extrem prekär klippen, leisten prügeln und ein luftiger Sprung zum Henkel, leicht links haltend über die kante und dann rechts zum UL . Crux ist der athletische Teil durch den obere ÜH nach dem no hand… schwer zu bewerten, aber ich denke 8 passt.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (0)
Hart für den Grad (0)
Normal für den Grad (0)
Leicht für den Grad (0)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen0
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivKleppergrundwächter
GebietSteinicht
Ausrichtung
(Kirra)
Süden
Absicherung
(Kirra)
Gut
SchattenK.A.
ZwergentodK.A.
NeigungK.A.
Anforderung
(Kirra)
Maximalkraft
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(Kirra)
Nein
(Teilweise) BrüchigK.A.
RoutenmanipulationK.A.
Höhe
(Kirra)
ca. 20 Meter
CharakterK.A.
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang


Deprecated: Directive 'allow_url_include' is deprecated in Unknown on line 0