Text Kommentare

Text Fotos

Text Infos

Deutschland » Weser Leine Bergland » Kanstein » Falkenturm » Direkte N-Wand
» Routen | Fotos  | Kommentare | Route eingeben «   Fotogalerie | Tickliste | Rangliste | Teilnahme Rangliste

Direkte N-Wand (6/6+)

 

Bisher 5 Kommentare zu "Direkte N-Wand"Hochgeladen von: Arne
24.05.2016 - HansAdmin
Erstaunlich wie "beflochten" das Ding inzwischen ist. Behindert aber nicht.
18.07.2005 - TimBartzikAdmin
Tolle, mit Rissen durchzogene Wandkletterei. Ideal auch mit Keilen abzusichern.
05.09.2002 - rentnerAdmin
Schlicht begeisternd. Aktuelle Hakenanordnung verlangt den sicheren Vorsteiger oder die Mitnahme eines Keilsortiments.
03.06.2002 - pb.Admin
Wenn man beim klinken des zweiten Bohrhakens fliegt, schnetztelt es einen dann allerdings schon in die Nesseln, wenn man zwischendrin nichts gelgt hat. Ab dem dritten Bohrhaken dann deutlich leichter, beim Abschlussüberhang kann man sich dann noch malvertun....
22.05.2002 - eremitAdmin
herausragende kletterei an handriss, man kann zwar viel auf wand klettern - aber gewisse klemmtechniken erleichtern das fortkommen ungemein und machen diesen weg zu einer genußtour. einer der schönsten weg im weserbergland . wer möchte kann zwischen den BH noch keile und friends plazieren - ist aber nicht wirklich nötig.

INFOS
Diese Route Deiner Tickliste hinzufügen
Wer hat die Route schon geklettert?
Wie findet Ihr die Bewertung dieser Route?
Grad aufwerten (1)
Hart für den Grad (1)
Normal für den Grad (1)
Leicht für den Grad (1)
Grad abwerten (0)
Abgegebene Stimmen4
Eigenes Urteil zur Bewertung abgeben


MassivFalkenturm
GebietKanstein
Ausrichtung
(eremit)
Norden
Absicherung
(eremit)
Gut
Schatten
(eremit)
Immer Schatten
ZwergentodK.A.
Neigung
(eremit)
Senkrecht
Anforderung
(eremit)
Ausdauer
Lange FeuchtK.A.
Keile erforderlich:
(eremit)
Ja
(Teilweise) Brüchig
(eremit)
Kein Bruch
Routenmanipulation
(eremit)
keine künstlichen Griffe/Tritte
Höhe
(eremit)
ca. 25 Meter
Charakter
(eremit)
Technik
ErstbegeherK.A.
Jahr der ErstbegehungK.A.
Zugang